1. Saarland

ADAC Saarland Classic Cup rollt durch den Kreis Saarlouis

ADAC Saarland Classic Cup rollt durch den Kreis Saarlouis

Kreis Saarlouis. Schmelz steht am Sonntag, 10. Juli, ganz im Zeichen der klassischen Automobile, denn das rollende Oldtimermuseum des ADAC Saarland Classic Cup hält gegen 16.30 Uhr Einzug.Von Saarlouis aus beginnt die rund 100 Kilometer lange Tour der Klassiker durch das Saarland

Kreis Saarlouis. Schmelz steht am Sonntag, 10. Juli, ganz im Zeichen der klassischen Automobile, denn das rollende Oldtimermuseum des ADAC Saarland Classic Cup hält gegen 16.30 Uhr Einzug.Von Saarlouis aus beginnt die rund 100 Kilometer lange Tour der Klassiker durch das Saarland. Über einen Zwischenstopp am Kleinen Markt in Saarlouis setzt sich die Oldtimer-Karawane dann in Bewegung auf die Strecke, die das Organisationsteam vom MSC Piesbach und dem Triumph Club Saar festgelegt hat. Über Wallerfangen und Wadern führt der Weg nach Schmelz auf den Rathausplatz. Dort werden die Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen durch Bürgermeister Armin Emanuel begrüßt und müssen ein kleines Spiel absolvieren. Über Schmelz führt die Route dann zurück nach Piesbach, wo am Abend der Tag gemütlich mit der Siegerehrung und einem gemeinsamen Essen ausklingt.

Die Teams im ADAC Saarland Classic Cup treten je nach Alter ihres Fahrzeuges in verschiedenen Klassen an, die jeweils einzeln gewertet werden. Für die Meisterschaftswertung, dessen Sieger der ADAC Saarland Classic Cup Meister 2011 sein wird, ziehen die Organisatoren die besten vier Ergebnisse aus den fünf Veranstaltungen heran.

Eine Anmeldung ist beim ADAC Saarland oder vor Ort bei den Organisatoren am Start in der Saarlouiser Innenstadt bis elf Uhr möglich. red/kü

Weitere Informationen bei Rainer Bastuck, E-Mail service@bastuck.de, Telefon (0 68 81) 24 55; Aysegül Wiedersporn, E-Mail ayseguel.wiedersporn@srl.adac.de; Telefon (06 81) 6 87 00 33.