1. Saarland

Saarbrücken: „Achtsames Abendessen“ mit dem Frauennotruf

Saarbrücken : „Achtsames Abendessen“ mit dem Frauennotruf

Das neue Veranstaltungsprogramm des Frauennotruf Saarland startet: Vom „Achtsamen Abendessen“, über eine Filmvorführung, über Vorträge bis hin zu einem Selbstbehauptungstag findet das Angebot bis zu den Sommerferien statt.

Es soll die Möglichkeit bieten, sich mit Aspekten des Themas Gewalt gegen Frauen zu beschäftigen und die Arbeit und die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle Frauennotruf Saarland kennen zu lernen. Beim ersten Termin am Dienstag, 12.Februar, ab 18 Uhr in der Nauwieserstraße 19 gibt es ein „Achtsames Abendessen“. Dabei geht es darum, bewusst den Duft der Speisen, ihre Farben und Konsistenz wahrzunehmen und zu genießen. Um Anmeldung wird bis zum 5. Februar gebeten.

Das Programm kann unter Tel. (0681) 3 67 67 angefordert werden.