1. Saarland

Abstraktionen von Natur und Mensch

Abstraktionen von Natur und Mensch

Neunkirchen. Für die nächste Ausstellung des Neunkircher Künstlerkreises hat sich die Keramikerin Hannelore Seiffert als Gast die Malerin Barbara Lütjens eingeladen. Beide kennen und schätzen sich schon lange, beide haben eine ähnliche Sicht auf ihre Umgebung und die Dinge des Lebens, heißt es in einer Pressemitteilung des Künstlerkreises

Neunkirchen. Für die nächste Ausstellung des Neunkircher Künstlerkreises hat sich die Keramikerin Hannelore Seiffert als Gast die Malerin Barbara Lütjens eingeladen. Beide kennen und schätzen sich schon lange, beide haben eine ähnliche Sicht auf ihre Umgebung und die Dinge des Lebens, heißt es in einer Pressemitteilung des Künstlerkreises. So habe man beschlossen, eine gemeinsame Ausstellung zu konzipieren, in der die "wechselseitigen Arbeiten sich ergänzen und durchdringen".Barbara Lütjens hat bei ihren Reisen den Reiz ursprünglicher und einfacher Behausungen entdeckt, spärliche Spuren von Menschen, die sie in großformatigen, abstrahierten Landschaften zeigt, in denen man die Kraft und Schönheit der Natur erahnt. In diese Räume geht Hannelore Seiffert mit ihren Keramiken. Ausgehend von alltäglichen Erscheinungen, wie Bäumen, Wasser oder Wolken steigert sie ihre Arbeiten bis zur reinen Abstraktion. Dabei ergänzen sich Formen und Farben der beiden Künstlerinnen zu einem oft verblüffenden neuen "Gesamtkunstwerk".

Die Vernissage zu dieser Ausstellung ist am Sonntag, 8. Mai, um 11 Uhr in der Galerie des Neunkircher Künstlerkreises, Langenstrichstraße 3.

Die Ausstellung ist bis zum 2. Juli zu sehen; geöffnet ist immer samstags von 14 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung, Telefon (06821) 6 95 93.