Ab Montag Arbeiten am Promenadensteg

Ab Montag Arbeiten am Promenadensteg

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt beginnt im Zuge der Umgestaltung der Berliner Promenade am Montag, 11. Oktober, mit den Arbeiten am Promenadensteg zwischen der Wilhelm-Heinrich-Brücke und der Ufergasse. Ab Montag werden Betonelemente sowie die Treppe an der Wilhelm-Heinrich-Brücke abgerissen. Von den Arbeiten betroffen sind der Promenadensteg und der untere Bereich der Berliner Promenade

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt beginnt im Zuge der Umgestaltung der Berliner Promenade am Montag, 11. Oktober, mit den Arbeiten am Promenadensteg zwischen der Wilhelm-Heinrich-Brücke und der Ufergasse. Ab Montag werden Betonelemente sowie die Treppe an der Wilhelm-Heinrich-Brücke abgerissen. Von den Arbeiten betroffen sind der Promenadensteg und der untere Bereich der Berliner Promenade. Anlieger des Saarcenters können ihre Tiefgarage am Montag, 11. Oktober, nicht nutzen. Straße und Parkplätze der unteren Berliner Promenade zwischen der Wilhelm-Heinrich-Brücke und dem Saarcenter werden von Montag, 11. Oktober, bis Samstag, 16. Oktober, 20 Uhr gesperrt. Danach beginnen Arbeiten am Kopfbau mit der Freitreppe an der Wilhelm-Heinrich-Brücke. Zudem werden ab der Luisenbrücke Leitungen verlegt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung