1. Saarland

Ab heute ist Teilstück der Hauptstraße in Urweiler voll gesperrt

Ab heute ist Teilstück der Hauptstraße in Urweiler voll gesperrt

St. Wendel. Am heutigen Aschermittwoch, 22. Februar, wird der letzte Bauabschnitt der Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Hauptstraße in Urweiler beginnen. Während der Arbeiten ist die Hauptstrasse zwischen den Einmündungen "Kurhausstraße" und "In der Metz" voll gesperrt

St. Wendel. Am heutigen Aschermittwoch, 22. Februar, wird der letzte Bauabschnitt der Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Hauptstraße in Urweiler beginnen. Während der Arbeiten ist die Hauptstrasse zwischen den Einmündungen "Kurhausstraße" und "In der Metz" voll gesperrt. Pkw bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen werden über die Straße "Elsenbach" in Richtung Gudesbergstraße und umgekehrt gelenkt. Überörtlicher Verkehr in Richtung Hoof und Oberkirchen wird über das Ostertal umgeleitet.

Sonderregelung für Busse

Damit der öffentliche Personennah- sowie der Schulbusverkehr soweit möglich alle bestehenden Haltestellen in St. Wendel, Urweiler und Leitersweiler anfahren kann, werden die Linien- und Schulbusrouten während der Sperrung über die Straßen "In der Metz" sowie "Zum Wendelsgrund" bis zur Kolpingstraße und umgekehrt geführt werden. red

Umzug Heiligenwald



Umzug Heiligenwald