1. Saarland

A 6 kurzzeitig gesperrt wegen Wildschweinen

Kaiserslautern : A 6 kurzzeitig gesperrt wegen Wildschweinen

Eine Rotte junger Wildschweine hat einen Großeinsatz auf der A 6 bei Kaiserslautern ausgelöst. Sieben Frischlinge seien am Donnerstagmorgen zwischen der Autobahn und dem Zaun der US-Liegenschaft unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Polizei, Feuerwehr und US-Militärpolizei rückten aus, um die Tiere von der Autobahn zu treiben. Für rund 15 Minuten wurde die Autobahn in beiden Richtungen gesperrt, es entstanden kilometerlange Staus.