| 20:44 Uhr

Mitten am Tag
87-Jährige in eigenem Haus in Schmelz überfallen

Schmelz. (SZ) Zwei Unbekannte haben eine 87-Jährige in ihrem Haus in Schmelz-Hüttersdorf überfallen, sie geschlagen und gefesselt. Die Frau wurde leicht verletzt, teilte die Polizei gestern mit. SZ

Zunächst hatte am Montag einer der Männer bei der Frau geklingelt und sie in ein Gespräch verwickelt. Zwei Stunden später klingelte er erneut, während sein Komplize bereits über die Rückseite ins Haus gelangt war. Die Täter erbeuteten Schmuck und Uhren. Die Frau konnte sich selbst befreien.