| 20:19 Uhr

Bergbau
8500 Unterschriften gegen Grubenflutung

Saarbrücken. Der Landesverband der Bergbaubetroffenen (IGAB) will heute dem saarländischen Landtag 8500 Unterschriften gegen die Flutung der Gruben im Saarland übergeben. Die IGAB hat die Unterschriften seit Jahresbeginn gesammelt.

Heute Mittag sollen sie dem Vorsitzenden des Petitionsausschusses, Ralf Georgi (Linke), überreicht werden. Fast alle Unterzeichner kommen aus dem Saarland, rund 8200. Der Interessenverband setzt sich dafür ein, dass das Grubenwasser weiterhin abgepumpt wird, da der Anstieg des Wassers unkontrollierbare Folgen haben könne. So fürchtet man etwa, dass die Flutung Beben auslösen könne. Die Bergbaugesellschaft RAG hingegen will das Grubenwasser kontrolliert ansteigen lassen.


(oli)