1. Saarland

800 000 Euro für energetische Sanierung von drei Schulen

800 000 Euro für energetische Sanierung von drei Schulen

Kreis Neunkirchen. Im Rahmen des "Konjunkturpaktes Saar - Kommunale Projekte" überreichte Bildungsminister Klaus Kessler zusammen mit Landrat Rudolf Hinsberger drei Bewilligungsbescheide in einer Gesamthöhe von 791 250 Euro an Schulen des Landkreises Neunkirchen. Zum einen werden für rund 210 000 Euro am Illtalgymnasium das Dach und die Aula energetisch saniert

Kreis Neunkirchen. Im Rahmen des "Konjunkturpaktes Saar - Kommunale Projekte" überreichte Bildungsminister Klaus Kessler zusammen mit Landrat Rudolf Hinsberger drei Bewilligungsbescheide in einer Gesamthöhe von 791 250 Euro an Schulen des Landkreises Neunkirchen. Zum einen werden für rund 210 000 Euro am Illtalgymnasium das Dach und die Aula energetisch saniert. Der zweite Bescheid in Höhe von rund 236 000 Euro ging an die ERS Spiesen-Elversberg. Mit diesem Geld wird das Dach saniert, daneben soll das Hauptgebäude der Schule wärmegedämmt werden. Der größte Einzelbetrag in Höhe von rund 345 000 Euro ging an das TGBBZ Neunkirchen. Hier wird in nächster Zeit ein kompletter Austausch der Fensterfronten durchgeführt. Derzeit weisen die Fenster erhebliche mechanische Mängel auf und entsprechen nicht mehr den energetischen Anforderungen, wie es in der Pressemitteilung heißt. red