1. Saarland

79-jährige kranke Frau aus Fischbach spurlos verschwunden

79-jährige kranke Frau aus Fischbach spurlos verschwunden

Fischbach. Seit Freitagmittag spurlos verschwunden ist die 79-jährige Roswitha Morguet aus Fischbach. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Letztmalig gesehen wurde sie in unmittelbarer Nähe einer Tankstelle in der Ortsmitte

Fischbach. Seit Freitagmittag spurlos verschwunden ist die 79-jährige Roswitha Morguet aus Fischbach. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Letztmalig gesehen wurde sie in unmittelbarer Nähe einer Tankstelle in der Ortsmitte. Rettungskräfte durchkämmten vom frühen Samstagmorgen bis zum Abend in einer groß angelegten Suchaktion das Waldgelände rund um das Wohnumfeld der Seniorin und dann auch die Camphauser Gegend, nachdem ein entsprechender Hinweis aus der Bevölkerung eingegangen war. Dort fand man auch einen Schuh, der aller Wahrscheinlichkeit nach der 79-Jährigen gehört. Mit rund 40 Einsatzkräften waren Beamte der Polizei-Inspektion Sulzbach, die Bexbacher Diensthundestaffel, die Freiwillige Feuerwehr Quierschied und später auch die Bundespolizei (vormals Bundesgrenzschutz) mit einem Hubschrauber auf der Suche nach der vermissten Seniorin. Nach Angaben der Polizei ist die Frau demenzkrank und zudem auf Medikamente angewiesen. Am gestrigen Sonntag wurde die Suche in Fischbach und Umgebung fortgesetzt - bis Redaktionsschluss leider vergebens. mh

Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. (06897) 933-0.