70 Heißluftballons schwebten über der Mosel

Föhren. Farbenpracht am Himmel, bewundernde Blicke von unten: Das größte Heißluftballon-Treffen mit 70 Teilnehmern hat am Wochenende weit über 20 000 Schaulustige an die Mosel gelockt. Das teilten die Organisatoren gestern mit

Föhren. Farbenpracht am Himmel, bewundernde Blicke von unten: Das größte Heißluftballon-Treffen mit 70 Teilnehmern hat am Wochenende weit über 20 000 Schaulustige an die Mosel gelockt. Das teilten die Organisatoren gestern mit. Beim Gruppenstart der "Mosel Ballon Fiesta" in Föhren (Kreis Trier-Saarburg) waren am Freitagabend auch Sonderformen wie eine Sonnenblume, zwei Katzen, zwei Augen und ein Clown zu bewundern. Die Ballon-Party gibt es seit 2004 und wird veranstaltet von Schroeder fire balloons GmbH (Schweich), und dem Industriepark Region Trier. dpa