1. Saarland

62-jährige Geisterfahrerin verursacht schweren Unfall

62-jährige Geisterfahrerin verursacht schweren Unfall

Eine 62-jährige Geisterfahrerin aus Wadgassen hat am Sonntag kurz vor Mitternach auf der A 620 bei Völklingen-Wehrden einen schweren Unfall verursacht. Die Geisterfahrerin eines Peugeot 206 war Richtung Saarbrücken unterwegs, als sie auf der Überholspur mit einem Peugeot-Kleinbus frontal zusammenstieß.

Dabei wurde die Geisterfahrerin schwer, der 37-jährige Fahrer des Kleinbusses leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, besteht für die ältere Frau keine Lebensgefahr. Da die Polizisten bei ihr eine Alkoholfahne rochen, musste die Unfallverursacherin eine Blutprobe abgeben.