1. Saarland

55 Jahre und noch immer fröhlich unterwegs

55 Jahre und noch immer fröhlich unterwegs

Quierschied55 Jahre und noch immer fröhlich unterwegsDer Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" feiert ein närrisches Jubiläum. Eine Fotoausstellung im Rathaus, die morgen Abend eröffnet wird, informiert die Besucher über die 55-jährige bewegte Geschichte der närrischen Gemeinschaft

Quierschied

55 Jahre und noch immer fröhlich unterwegs

Der Karnevalsverein "Die Quierschder Wambe" feiert ein närrisches Jubiläum. Eine Fotoausstellung im Rathaus, die morgen Abend eröffnet wird, informiert die Besucher über die 55-jährige bewegte Geschichte der närrischen Gemeinschaft. > Seite C 3

Sulzbach

Friedensprojekt hilft

bedürftigen Kindern

Seit September 2009 läuft das Friedensprojekt an der Edith-Stein-Schule in Friedrichsthal. Dessen Symbol, die Friedenstaube "Edith Stein", ist nächste Woche in Sulzbach zu Gast. Die Schüler bitten im Rahmen der Aktion um Unterstützung für ihre Initiative. Sie dient einem guten Zweck. > Seite C 3

Sport regional

TBS-Handballer siegen gegen die HSG Nordsaar

Die Handballer des TBS Saarbrücken haben den Einzug in die Saarlandpokal-Endrunde verpasst. Beim Halbfinalturnier in Fischbach wurde der Saarlandligist Dritter. Immerhin: Er siegte gegen die HSG Nordsaar. > Seite C 4

Herrensohr

Kirche mit Kindern: Auf dem Weg in die Freiheit

Die evangelische Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr lädt herzlich ein zur "Kirche mit Kindern". Die Veranstaltung für alle Mädchen und Jungen findet statt am kommenden Samstag, 15. Januar, 9.30-12 Uhr in der Herrensohrer Kreuz-Kirche (Johannesstraße). Das Thema des Vormittags lautet "Auf dem Weg in die Freiheit." red

Friedrichsthal

Ernährungstrainerin spricht im Gevita-Lokal

Das Gevita-Lokal, ein Service-Zentrum für Seniorinnen und Senioren in der Stadt Friedrichsthal, Saarbrücker Straße 52, lädt alle interessierten Leute ein zur Vortragsreihe mit der Ernährungstrainerin Petra Sämann. Um 15 Uhr präsentiert sie Teil zwei ihres Referats unter der Überschrift "Zucker & Co.". Der Eintritt zu der Veranstaltung ist wie immer frei. red

Kultur regional

Die "lange Nacht

des Museums"

Am kommenden Samstag, 15. Januar, ist in der Modernen Galerie in Saarbrücken wieder eine "lange Nacht des Museums". Unter dem Motto "expressionism meets today" gibt es Kunst und Party. Das Besondere dazu: Das Programm wird komplett von Studentinnen und Studenten des Studiengangs "Historisch orientierte Kulturwissenschaft" vorbereitet. > Seite C 6