1. Saarland

5000-Euro-Erbschaft für die Püttlinger Kindertagesstätte Berg

5000-Euro-Erbschaft für die Püttlinger Kindertagesstätte Berg

Mit seinem Testament hat ein Püttlinger Bürger auch an die Kindertagesstätte Berg gedacht: Wie die Püttlinger Stadtverwaltung mitteilt, hat der im vergangenen Jahr Verstorbene in seinem Nachlass festgelegt, dass die Stadt 5000 Euro zweckgebunden für die Kindertagesstätte erhält. Die Gesamtleitung der städtischen Kindertagesstätten und der Elternausschuss der Kita Berg haben sich entschieden, den Spendenbetrag für die Anschaffung neuer Möbel in zwei der drei Kindergartengruppen zu verwenden.

In der Mitteilung der Stadtverwaltung heißt es zudem: "Der derzeitige Möbelbestand war beziehungsweise ist circa 30 Jahre alt und soll nun jedes Jahr Stück für Stück erneuert werden. Die neuen Möbel dienen auch der Qualitätssicherung der Einrichtung." Denn die Kita Berg sehe in ihrem Bildungsverständnis "den Raum als dritten Erzieher an, und demnach nehmen gute und kindgerechte Möbel hierzu einen hohen Stellenwert ein." Die offizielle Übergabe der neuen Möbel im Beisein der Angehörigen des verstorbenen Spenders ist am Freitag, 7. Juni, 11 Uhr, in der Kita (Goethestraße 35).