1. Saarland

50 Einsätze für Namborner Feuerwehr im vergangenen Jahr

50 Einsätze für Namborner Feuerwehr im vergangenen Jahr

Namborn. 50 Einsätze verzeichnete der Löschbezirk Namborn-Mitte im vergangenen Jahr, vorwiegend im Bereich der technischen Hilfeleistung. 383 Wehrleute waren 1136 Stunden im Einsatz

Namborn. 50 Einsätze verzeichnete der Löschbezirk Namborn-Mitte im vergangenen Jahr, vorwiegend im Bereich der technischen Hilfeleistung. 383 Wehrleute waren 1136 Stunden im Einsatz. Dazu kamen Übungen, die mit rund tausend Stunden zu Buche schlagen, 184 Stunden für die Fortbildung, Stunden zur Pflege der Fahrzeuge und Geräte und ebenfalls freiwillige Arbeitsstunden in und um das Gerätehaus. Löschbezirksführer Manfred Weber konnte in der Jahreshauptversammlung also auf ein ausgefülltes Jahr 2011 zurückblicken. Marcel Schwingel und Pascal Singh wurden in den aktiven Dienst aufgenommen. Ende 2011 gehörten der Wehr 41 Mitglieder und der Alterswehr 29 Mitglieder an. Hinzu kamen jeweils 17 Angehörige der Jugendwehr und Förderer, ergibt eine Gesamtstärke von 104. Die Wehr veranstaltet am 30. April in Furschweiler eine Mainacht mit Maifeuer und freut sich auf die offizielle Übergabe des neuen Krafttanklöschfahrzeuges am 30. Juni.Der Löschbezirk Namborn-Mitte umfasst Eisweiler-Pinsweiler, Furschweiler, Hofeld-Mauschbach und Roschberg. se