4000 Euro Spenden bei Jubiläumsausstellung

Schmelz. Die Spendenaktion der Schmelzer Kunst- und Hobbyfreunde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schmelz hat sich auch in diesem Jahr als Volltreffer erwiesen. Bei der 20. Auflage der Kunst- und Hobbyausstellung Anfang November stand wie in den Vorjahren neben dem künstlerischen Aspekt das Motto "Gutes tun und für wohltätige Zwecke spenden" im Vordergrund

Schmelz. Die Spendenaktion der Schmelzer Kunst- und Hobbyfreunde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schmelz hat sich auch in diesem Jahr als Volltreffer erwiesen. Bei der 20. Auflage der Kunst- und Hobbyausstellung Anfang November stand wie in den Vorjahren neben dem künstlerischen Aspekt das Motto "Gutes tun und für wohltätige Zwecke spenden" im Vordergrund. Der Kassensturz ergab einen Betrag in Höhe von 4000 Euro , der die Gesamtspendensumme aus 20 Jahren Schmelzer Kunst- und Hobbyausstellung auf über 96 000 Euro anwachsen lässt. Mit den 4000 Euro werden folgende Projekte unterstützt: Pater Lösch mit seinen Projekte in Sambia, Pater Latz mit seinem Bolivienprojekt, Schwester Edith Köpp mit der Bolivienhilfe, Pastor Schäfer im Lebacher Krankenhaus mit seinem Projekt Straßenkinder in St. Petersburg. Die 21. Kunst- und Hobbyausstellung findet am 5. und 6. November 2011 in der Primshalle statt. redAnmeldungen unter Tel. (0 68 87) 78 24.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort