1. Saarland

3D-Straßenmalerei auf der Carl-Cetto-Straße

3D-Straßenmalerei auf der Carl-Cetto-Straße

St. Wendel 3D-Straßenmalerei auf der Carl-Cetto-Straße 3D-Straßenmalerei können die St.

Wendeler von Donnerstag bis Sonntag, 12. bis 15. September live erleben. Zwischen Wendalinus- und Gymnasialstraße auf der Carl-Cetto-Straße in St. Wendel gestalten die Künstler die Straße in ein eigens entwickeltes Motiv um. Ein kulturelles Rahmenprogramm begleitet die Malaktion.

Hoof

Herbstfest mit Freundschaftssingen

Der Männergesangverein Eintracht Hoof lädt die Dorfbevölkerung zu seinem Freundschaftssingen am Sonntag, 22. September, ins ehemalige Kelterhaus auf dem Kirmesplatz ein. Um 14 Uhr beginnt das Singen im Dorfladen/Bistro mit dem Gesangverein Dörrenbach, dem MGV Grügelborn und dem MGV Eintracht Hoof.

Bosen

Trio spielt Lieder, die Mut machen sollen

Siehst du mich? - Diese Frage stellen Jürgen Brill, Stefan Scharle und Peter Morsch am kommenden Samstag, 14. September, im Kunstzentrum Bosener Mühle in Bosen. In seinem Debütprogramm spielt das Trio Lieder, die Mut machen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro.

Reservierungen: Tel. (0 68 52) 74 74 oder info@bosener-muehle.de

Urweiler

Silent Voice tritt bei Kirmes auf

Der bayrische Abend und der Auftritt der Liveband Silent Voice sind die Höhepunkte der Urweiler Kirmes. Von Freitag bis Sonntag, 13. bis 16. September, feiert die Urweiler Dorfgemeinschaft. Der bayrische Abend findet am Sonntagabend statt, Silent Voice tritt am Samstagabend auf.

Bliesen

Magic Artists gastieren in der Kulturhalle

Die Magic Artists und De Hausmeischda sorgen am Freitag, 13. September, ab 19.30 Uhr in der Bliesener Sport- und Kulturhalle für Unterhaltung. Die Tickets für die Benefizveranstaltung "20 Jahre Wohnverbund der Lebenshilfe St. Wendel" kosten fünf Euro und sind in der Hauptstelle der Volksbank St. Wendel, Bahnhofstraße 20, und im Sekretariat der Lebenshilfe, Parkstraße, erhältlich.

St. Wendel

Stadtorchester trittim Saalbau auf

Am Sonntag, 15. September, startet das Stadtorchester ab 17 Uhr im Saalbau St. Wendel eine musikalische Reise durch das grenzenlose Europa. Als musikalischer Reiseleiter fungiert der neue Dirigent Christophe Hellmann.

Karten gibt es zum Preis von zehn Euro (ermäßigt acht Euro) im Vorverkauf bei Buch & Papier Klein und bei allen Musikern sowie an der Abendkasse.