1. Saarland

36-jähriger Autofahrer bremst in Lebach Polizeibeamten aus

36-jähriger Autofahrer bremst in Lebach Polizeibeamten aus

Lebach. Ein 36-jähriger Mann aus Lebach befuhr am Donnerstag gegen 14.30 Uhr mit einem blauen Suzuki die Saarbrücker Straße in Richtung Innenstadt. Hier überholte er den Pkw eines 49-jährigen, außer Dienst befindlichen Polizeibeamten trotz durchgezogener Linie und anschließender Sperrfläche und bremste diesen im Anschluss bis zum Stillstand aus

Lebach. Ein 36-jähriger Mann aus Lebach befuhr am Donnerstag gegen 14.30 Uhr mit einem blauen Suzuki die Saarbrücker Straße in Richtung Innenstadt. Hier überholte er den Pkw eines 49-jährigen, außer Dienst befindlichen Polizeibeamten trotz durchgezogener Linie und anschließender Sperrfläche und bremste diesen im Anschluss bis zum Stillstand aus. Danach fuhr der Mann mit stark überhöhter Geschwindigkeit in die Marktstraße ein. Dabei gefährdete er eine Fußgängerin, die nur knapp ausweichen konnte. Schließlich konnte der Fahrer nahe der Polizeidienststelle angehalten werden. Als der Beamte versuchte, ihn zu kontrollieren, fuhr der Mann mit geöffneter Fahrertüre und quietschenden Reifen davon.Bereits am Vortag fiel der rabiate Fahrer im Bereich des Bahnhofs in Lebach auf, als er eine 69-jährige Fahrzeugführerin beleidigte und nach Angaben der Geschädigten mehrfach den "Hitlergruß" zeigte. red

Hinweise an die Polizei Lebach, Tel. (0 68 81) 50 50.