1. Saarland

32-Jähriger schlägt seinem Zechkumpan Barhocker an den Kopf

32-Jähriger schlägt seinem Zechkumpan Barhocker an den Kopf

Dudweiler. Mit einer blutenden Kopfwunde musste gestern Nachmittag ein 48-Jähriger aus Dudweiler ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem ihm ein 32-Jähriger, der nach Polizeiangaben von gestern ebenfalls aus Dudweiler stammt, einen Barhocker an den Kopf geschlagen hatte

Dudweiler. Mit einer blutenden Kopfwunde musste gestern Nachmittag ein 48-Jähriger aus Dudweiler ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem ihm ein 32-Jähriger, der nach Polizeiangaben von gestern ebenfalls aus Dudweiler stammt, einen Barhocker an den Kopf geschlagen hatte.Der mutmaßliche Täter ist der Polizei bekannt, konnte aber bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe nicht gefunden werden. Das Opfer war aufgrund der Schwere der Kopfverletzung zunächst nur bedingt ansprechbar, meldete die Polizei. Der Vorfall spielte sich in einem Gasthaus in der Trierer Straße in Dudweiler ab. Zunächst hätten die beiden Männer gemeinsam gezecht, bevor sie dann in den handfesten Streit gerieten. thf