1. Saarland

30 000 Euro für Kassiopeia

30 000 Euro für Kassiopeia

Völklingen. Anne Herzhauser, Leiterin der Kunstschule Kassiopeia in Wehrden, kann sich freuen. Jährlich 10 000 Euro erhält die "Schule der Phantasie" von 2013 bis 2015 von der Landesmedienanstalt Saarland (LMS)

Völklingen. Anne Herzhauser, Leiterin der Kunstschule Kassiopeia in Wehrden, kann sich freuen. Jährlich 10 000 Euro erhält die "Schule der Phantasie" von 2013 bis 2015 von der Landesmedienanstalt Saarland (LMS). Damit sollen Projekte ihrer Medienwerkstatt, insbesondere Kurse zu den Themen Computer und Internetnutzung, Bildgestaltung, Video, Trickfilm und Fotografie gefördert werden. Genau ein Projekt also, wie Kassiopeia es im Oktober an der Schlossparkschule in Geislautern umgesetzt hatte. Hier verfilmten Kinder ihr selbst geschriebenes Drehbuch, nachdem sie Masken gebastelt hatten. Zwei weitere Medienkompetenzprojekte erhalten Unterstützung. Das Kulturzentrum Villa Fuchs bekommt 8000 Euro für zwei Videoprojekte. Jährlich 5000 Euro erhält der Verein Junge Journalisten e.V. für den Internetauftritt der Schülerzeitung "Chilly". redFoto: Becker & Bredel