1. Saarland

294 neue Corona-Fälle im Saarland - Saarlouis mit Inzidenz über 200

Aktuelle Zahlen : 294 neue Corona-Fälle im Saarland – Zwei Landkreise mit einer Inzidenz von über 200

Die Zahl der Corona-Infektionen ist im Saarland auf 16.576 bestätigte Fälle angestiegen. Das sind 294 Fälle mehr als am Vortag.

Das hat das Gesundheitsministerium am Dienstagabend mitgeteilt. Die Zahl der Verstorbenen steigt landesweit auf 357 an - drei mehr als am Vortag.

Landesweit gelten 13.405 Personen nach einer Ansteckung mit Sars-CoV-2 als geheilt. Somit gibt es aktuell 2814 aktiv Infizierte. Der Regionalverband Saarbrücken hat weiterhin die höchste 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Saarland mit 247. Auch Saarlouis überschreitet die kritische 200er-Marke mit den heutigen Zahlen. 65 weitere Corona-Fälle in Saarlouis bringen den Landkreis auf eine aktuelle Inzidenz von 209.

Von den drei gemeldeten Todesfällen stammen zwei aus dem Saarpfalz-Kreis und einer aus Saarlouis.

Aktuell müssen 298 der im Saarland an Covid-19 erkrankten Patienten in einem Krankenhaus behandelt werden, 62 von ihnen befinden sich auf der Intensivstation.

Alle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie in unserem Dossier.