1. Saarland

25 Kinder gehen in Neuweiler gemeinsam zum Tisch des Herrn

25 Kinder gehen in Neuweiler gemeinsam zum Tisch des Herrn

Sulzbach/Neuweiler. Am Sonntag, 1. Mai ("Weißer Sonntag"), gehen in der katholischen Pfarrkirche St. Hildegard Neuweiler insgesamt 25 Kinder aus den beiden Pfarreien Allerheiligen Sulzbach (acht) und St. Hildegard Neuweiler (17 Kinder) erstmals zum Tisch des Herrn. Die Kinder treffen sich um 9

Sulzbach/Neuweiler. Am Sonntag, 1. Mai ("Weißer Sonntag"), gehen in der katholischen Pfarrkirche St. Hildegard Neuweiler insgesamt 25 Kinder aus den beiden Pfarreien Allerheiligen Sulzbach (acht) und St. Hildegard Neuweiler (17 Kinder) erstmals zum Tisch des Herrn. Die Kinder treffen sich um 9.45 Uhr im Pfarrhaus Neuweiler zum Morgengebet, danach ziehen sie in einer Prozession zur Pfarrkirche. Dort beginnt um 10 Uhr der Festgottesdienst mit der Erstkommunion. Um 17.30 Uhr findet in der Kirche eine Dankandacht statt. Die übliche Sonntagsmesse um 11 Uhr in Sulzbach entfällt. Die gemeinsame Feier der Erstkommunion ersetzt in den beiden Gemeinden seit einigen Jahren die früher üblichen getrennten Feiern. Auch zwischen beiden Pfarrkirchen wird jährlich gewechselt. Im Vorjahr gingen in der Pfarrkirche Sulzbach insgesamt 31 Kinder aus beiden Pfarrgemeinden zur Erstkommunion. hs