2000 Wanderer werden erwartet

2000 Wanderer werden erwartet

Quierschied/Göttelborn. Schon seit Tagen stehen rund um Quierschied und Göttelborn kleine Hinweisschilder. Sie alle zeigen den Weg zur Mehrzweckhalle in Göttelborn. Dort ist an diesem Wochenende wieder eine internationale Volkswanderung. Veranstalter ist das Deutsche Rote Kreuz Quierschied. Die Wanderung findet zum 41. Mal statt

Quierschied/Göttelborn. Schon seit Tagen stehen rund um Quierschied und Göttelborn kleine Hinweisschilder. Sie alle zeigen den Weg zur Mehrzweckhalle in Göttelborn. Dort ist an diesem Wochenende wieder eine internationale Volkswanderung. Veranstalter ist das Deutsche Rote Kreuz Quierschied. Die Wanderung findet zum 41. Mal statt. Organisationsleiter Heinz Hubig rechnet mit 2000 Teilnehmern aus dem Saarland, der Pfalz, Luxemburg und aus Frankreich. Für sie haben die Mitglieder des DRK drei Strecken - sechs, zehn und 20 Kilometer lang - ausgeschildert. Bestens vorbereitet auf den Ansturm der Wanderfreunde aus nah und fern ist das Rotkreuz-Kochteam. Die Wanderer können sich auf Gefüllte und Erbsensuppe freuen sowie auf unzählige Kuchen und Torten. Start und Ziel ist an der Mehrzweckhalle. Sowohl am Samstag wie auch am Sonntag sind die Startzeiten zwischen 7 und 13 Uhr. Zielschluss ist an beiden Tagen um 17 Uhr. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr kümmern sich um die Parkplatz-Einweisung. ll