1. Saarland

2. Bundesliga: Badmintonspieler des TuS verlieren zweimal

2. Bundesliga: Badmintonspieler des TuS verlieren zweimal

Mit zwei Niederlagen kehrte der TuS Wiebelskirchen am Doppelspieltag der 2. Badminton-Bundesliga aus Bayern zurück.

Beim Tabellenzweiten TSV Neuhausen-Nymphenburg bezog der Aufsteiger am Samstag eine 0:8-Niederlage und blieb dabei ohne Satzgewinn. Etwas besser lief es für den TuS am Sonntag bei der 2:6-Niederlage beim TSV Neubiberg/Ottobrunn. Die beiden Punkte erspielten Laura Lang mit einem 22:20 und 21:18-Sieg im Dameneinzel und Benjamin Woll/Viviane Charoloy beim 21:18 und 21:18 im Mixed.

Für Mannschaftsführer Oliver Rettke ist das bisherige Abschneiden mit 1:9 Punkten trotz des letzten Tabellenplatzes kein Grund zur Resignation: "In Bestbesetzung wäre am Sonntag auch ein 4:4 möglich gewesen. Aber unseren jungen Spielern fehlt es noch immer an Erfahrung."