1. Saarland

15 neue Tagespflege-Plätze in Steinbach

15 neue Tagespflege-Plätze in Steinbach

Steinbach bekommt eine Tagespflege. Im Oktober hat die Gemeinde bereits mit ersten Arbeiten in der alten Schule in der Parallelstraße, wo die neue Einrichtung des Schwesternverbandes entsteht, begonnen.

Jetzt hat auch der freigemeinnützige Verein mit dem Umbau der Räume angefangen. Wände wurden eingerissen, Fenster werden erneuert, es wird gefliest und verputzt, mit dem Ziel, dass die Tagespflege im Februar 2014 eröffnen kann.

15 Gäste sollen in Steinbach tageweise Betreuung finden, wie es in einer Pressemitteilung des Schwesternverbandes weiter heißt. Es ist ein Angebot speziell für pflegebedürftige Senioren, die noch zuhause leben und die pflegenden Angehörigen, die tageweise entlastet werden können.

In der Tagespflege können Senioren an einem strukturierten Tagesablauf teilnehmen, wie Melanie Rech erklärt: "Unser Angebot beinhaltet gemeinsame Mahlzeiten, Ausflüge, Spaziergänge und weitere Förder- oder Freizeitangebote." Weiter sagt die künftige Leiterin: "Bei uns ist immer was los, es soll nicht langweilig werden, aber jeder Gast bekommt auch Raum und Zeit, um sich auszuruhen oder zurückzuziehen."

Der Standort sei für die Tagespflege ideal, denn damit schließe sich eine Versorgungslücke hier im ländlichen Raum, heißt es weiter. Die Tagespflege Steinbach gehört mit dem neuen "Haus am Mühlenweg" in Fürth zum Konzept der ländlichen Versorgung im Ostertal des Schwesternverbandes.

Am Mittwoch, 4. Dezember, um 18 Uhr, findet in den Räumen der Tagespflege in der alten Schule ein Informationsabend statt.