1. Saarland

15-Jähriger verursacht Unfall mit gestohlenem Motorroller

15-Jähriger verursacht Unfall mit gestohlenem Motorroller

Saarbrücken. Ein 15-Jähriger hat mit einem Motorroller am Montag um 21.20 Uhr an der Einmündung Auf der Höhe/Auf dem Acker in Burbach einen Verkehrsunfall verursacht. Er stieß gegen einen geparkten Pkw und flüchtete, teilt die Polizei mit. Nach kurzer Verfolgung nahmen Beamte den Jugendlichen fest

Saarbrücken. Ein 15-Jähriger hat mit einem Motorroller am Montag um 21.20 Uhr an der Einmündung Auf der Höhe/Auf dem Acker in Burbach einen Verkehrsunfall verursacht. Er stieß gegen einen geparkten Pkw und flüchtete, teilt die Polizei mit. Nach kurzer Verfolgung nahmen Beamte den Jugendlichen fest. Kurze Zeit später konnte die Polizei nach einem Hinweis eines Passanten zwei weitere Jugendliche im Alter von 15 Jahren festnehmen, die einen zuvor als gestohlen gemeldeten Motorroller in der Nähe des Unfallortes abgestellt hatten. Wie die Polizei ermittelte, war auch der Motorroller, den der 15-Jährige fuhr, als gestohlen gemeldet worden. Die Jugendlichen wurden an die Erziehungsberechtigten überstellt und müssen mit Anzeigen rechnen. red