1. Saarland

13 Schüler haben Ausbildung zur Altenpflegehilfe bestanden

13 Schüler haben Ausbildung zur Altenpflegehilfe bestanden

Zwölf Schülerinnen und ein Schüler haben in Birkenfeld ihre Ausbildungszeit in Altenpflegehilfe erfolgreich gemeistert. Nun steht ihnen die Tür zu einer verkürzten zweijährigen Lehrzeit zur Altenpflege offen.

An der Fachschule für Altenpflege der DRK-Elisabeth-Stiftung in Birkenfeld haben zwölf Schülerinnen und ein Schüler die Ausbildung Altenpflegehilfe erfolgreich abgeschlossen. "Wer seine Ausbildung im Altenpflegebereich abschließt, hat eine 100-prozentige Arbeitsplatzgarantie, denn fast alle Einrichtungen haben freie Stellen", wirbt Schulleiterin Christine Tholey-Martens für den Beruf. Wer einen Hauptschulabschluss hat und ein Jahr Erfahrung im ambulanten oder stationären Altenpflegebereich gesammelt hat, kann mit der einjährigen Ausbildung zum Altenpflegehelfer beginnen.

Die Absolventen haben die Möglichkeit, direkt oder zu einem späteren Zeitpunkt eine verkürzte zweijährige Ausbildung zur Altenpflegerin oder zum Altenpfleger anzuschließen.

Am 19. August beginnt die Ausbildung für einen neuen Kurs in der Altenpflege. Interessenten für den Kurs 2014/2017 können sich ab Januar 2014 wieder an der Bildungsstätte für Sozialwesen an der DRK Elisabeth-Stiftung, Walter-Bleicker-Platz, 55765 Birkenfeld, Tel. (0 67 82) 18-15 75, bewerben.

el-stift.de

Zum Thema:

Auf einen BlickDie staatlich geprüften Altenpflegehelfer sind: Silvana Arnecke, Morbach, Nina Brust, Idar-Oberstein, Angelina Kettern, Mehring, Sarah Khan, Nonnweiler, Kristina Kinsvater, Morbach, Laura Kloos, Heimbach, Claudia Kohler, Neuhütten, André Kurz, Wirschweiler, Nadine Niebergall, Kusel, Lisa-Marie Rasmussen, Thalfang, Melanie Risch, Herborn, Laura Schmitt, Thalfang, Stefanie Smolka, Farschweiler. red