1. Saarland

11 045 Unterschriften gegen neue Gebühren für drittes Kita-Jahr

11 045 Unterschriften gegen neue Gebühren für drittes Kita-Jahr

Saarbrücken. Der Landeselternausschuss (Lea) Kindertagesstätten im Saarland hat jetzt 11 045 Unterschriften von Eltern gegen die Pläne der Jamaika-Regierung zur Abschaffung der Beitragsfreiheit für das dritte Kindergartenjahr an Bildungsminister Klaus Kessler (Grüne) überreicht

Saarbrücken. Der Landeselternausschuss (Lea) Kindertagesstätten im Saarland hat jetzt 11 045 Unterschriften von Eltern gegen die Pläne der Jamaika-Regierung zur Abschaffung der Beitragsfreiheit für das dritte Kindergartenjahr an Bildungsminister Klaus Kessler (Grüne) überreicht. Wie Lea-Chef Patric Hennes der SZ gestern sagte, habe sich Kessler über die Anzahl der Unterschriften beeindruckt gezeigt. Kessler habe jedoch mitgeteilt, dass an deR Abschaffung der Beitragsfreiheit aus Einspargründen kein Weg vorbei führe, sagte Hennes. "11 000 Eltern-Unterschriften bei 30 000 Kita-Kindern im Land sind enorm", erklärte Hennes. Kessler habe auf die laufenden Beratungen der Landesregierung verwiesen, Eltern mit einem Haushaltseinkommen bis zu 2500 Euro brutto im Monat weiter beitragsfrei zu stellen. Bis zu einem Ergebnis dieser Beratungen plane der Lea keine Protestkundgebungen, so Hennes. dik