1. Saarland

Jägersburg/Waldmohr: 1000 Menschen wegen Bombe in Waldmohr evakuiert

Jägersburg/Waldmohr : 1000 Menschen wegen Bombe in Waldmohr evakuiert

Wegen eines Bombenfundes im Waldmohrer Neubaugebiet „Im Rothenfeld“ hat die Polizei am Mittwoch rund 1000 Menschen evakuiert. Der Fund der 50-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg am Mittag gegen 15 Uhr wirkte sich auch auf den Verkehr Richtung Homburg aus.

Laut Polizei Schönenberg-Kübelberg musste wegen der Bombe die Hauptdurchgangsstraße, die B 423 (Saarpfalz-Straße), vom Ortsausgang Waldmohr bis zur Höhe der Rothenfeld-Grundschule voll gesperrt werden. Da die Evakuierung und die Straßensperrungen  in den Berufsverkehr fielen, kam es zu erheblichen Verkehrsproblemen – besonders beim Busverkehr.