1. Saarland

100 neue Obstbäume zum Abschluss

100 neue Obstbäume zum Abschluss

St. Wendel. Nach dem sehr erfolgreich verlaufenen Jubiläumsjahr "100 Jahre Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine St. Wendel" setzt nun der Kreisverband mit der Pflanzung von 100 Obstbäumen den Schlussakkord der 100 Aktionen.Der Beginn der Pflanzaktion soll gemeinsam mit der Pflanzung eines Walnussbaumes am Freitag, 30

St. Wendel. Nach dem sehr erfolgreich verlaufenen Jubiläumsjahr "100 Jahre Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine St. Wendel" setzt nun der Kreisverband mit der Pflanzung von 100 Obstbäumen den Schlussakkord der 100 Aktionen.Der Beginn der Pflanzaktion soll gemeinsam mit der Pflanzung eines Walnussbaumes am Freitag, 30. November, 14 Uhr, in der Nähe des Wendelinushofes erfolgen. Treffpunkt ist im Innenhof des Wendelinushofes.

Von da an geht es gemeinsam auf den 400 Meter entfernten Fledermauskopf, wo der Walnussbaum bei der Panoramaliegebank gepflanzt wird, tatkräftig unterstützt von Landrat Udo Recktenwald und von Direktor Klaus Schmidt von der Kreissparkasse St. Wendel.

Die Sparkassenstiftung zur Förderung des Landkreises St. Wendel hat durch ihre finanzielle Unterstützung die Pflanzaktion "100 Bäume" erst möglich gemacht. Die 100 Bäume werden von den örtlichen Gartenbauvereinen im gesamten Landkreis St. Wendel gepflanzt. kp