1. Saarland

100 Jugendliche aus Bistum Trier beim Weltjugendtag

Zu Gast in Panama : 100 Jugendliche aus Bistum Trier beim Weltjugendtag

Rund 100 Jugendliche aus dem Bistum Trier sind seit Sonntag anlässlich des Weltjugendtages in Panama zu Gast, darunter auch Teilnehmer aus dem Saarland. Sie hatten sich lange auf die Reise vorbereitet.

„Wir haben zwei Vorbereitungswochenenden angeboten, einmal in Kyllburg und einmal in Trier“, sagt Weihbischof Jörg Michael Peters. „Einfach, um das Drumherum eines Weltjugendtages kennenzulernen, damit Jugendliche nicht mit falschen Vorstellungen oder Erwartungen eine solche Reise antreten“, so der Weihbischof. Die Gruppe werde Land und Leute kennenlernen. Aber es werde auch darum gehen, dass sie in intensiver Weise auch den Glauben noch einmal kennenlerne und miteinander feiere. Peters begleitet die Jugendlichen. Er war bereits vor einem Jahr zu einem Vorbesuch in Panama. Die Reise der Gruppe endet am 27. Januar.