100 Jahre Köllertalbahn : Viel geplant zum Jubiläum

Völklingen/Püttlingen. 100 Jahre Köllertalbahn : Am 1. Oktober 1911 war die Bahnstrecke von Völklingen durch das Köllertal bis Lebach eröffnet worden. Das 100. Jubiläum soll im Püttlinger Kulturbahnhof mit Ausstellungen, Vorträgen, künstlerischen Aktivitäten und einem Fest gefeiert werden

Völklingen/Püttlingen. 100 Jahre Köllertalbahn : Am 1. Oktober 1911 war die Bahnstrecke von Völklingen durch das Köllertal bis Lebach eröffnet worden. Das 100. Jubiläum soll im Püttlinger Kulturbahnhof mit Ausstellungen, Vorträgen, künstlerischen Aktivitäten und einem Fest gefeiert werden. Damit das auch gelingt, haben das Kulturforum Köllertal und der Verein für Industriekultur und Geschichte Workshops ins Leben gerufen. Beteiligt sind unter anderem die Heimatkundlichen Vereine Köllertal, Püttlingen und Warndt, der Historische Verein Lebach, die Saarbahn GmbH und der Verein Jahrbuch Walpershofen. "Wir haben viele gemeinsame Ideen für das Jubiläum entwickelt", freut sich Kulturforum-Geschäftsführerin Heike Kolling-Krumm. Der Termin für ein weiteres Treffen ist am Samstag, 2. April, 10 Uhr, in der Seminaretage des Kulturbahnhofs. Etliche Aktionen sind vorgesehen: Der Heimatkundler Karl-Heinz Janson, der auch ein Buch zur Bahn veröffentlichte, kommt zu einem Dia-Vortrag am Mittwoch, 11. Mai, ins Brigitte-Winkler-Seniorenheim in Heusweiler.

Spezielle Thementafeln

VHS-Leiter Erich Keller sammelt derzeit Geschichten über die Köllertalbahn, und für Herbst sind Bildvorträge des Püttlinger Heimatforschers Paul Sperling geplant. Vorgesehen ist auch eine Wander-Bilderausstellung, die von den Heimatkundlichen Vereinen gemeinsam zusammengestellt wird.

Für jede Bahnstation der Köllertalbahn ist eine Thementafel geplant. Die Ausstellung wird an mehreren Orten entlang der Strecke von Völklingen bis Lebach gezeigt. Sie beginnt im Mai in Walpershofen. Im Bahnhof Püttlingen ist eine historische Bilderausstellung von Juli bis Oktober geplant. Für den 1. Oktober ist dann ein Fest in der historischen Stückguthalle in Püttlingen vorgesehen, dazu gibt's einen Tag der offenen Tür im Püttlinger Kulturbahnhof.

Malbücher für Kinder

Die VHS will eine Lesung von Bahnhofsgeschichten und eine Ausstellung der Kreativkurse anbieten. Zudem werden historische Postkarten, Sonderbriefmarken sowie Sonderstempel angeboten. Für die jungen Gäste wird die Saarbahn Malbücher mit Zugmodellen herausgeben. red