1. Saarland

100 000 Besucher in WM-Fandorf erwartet

100 000 Besucher in WM-Fandorf erwartet

100 000 Besucher in WM-Fandorf erwartetSaarlouis. Am 11. Juni öffnet in Saarlouis ein WM-Fandorf, die "Pieper-Arena". Auf dem Parkplatz Lisdorfer Straße/ Titzstraße werden alle Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft auf einer LED-Wand übertragen. Die Stadt erwartet dazu insgesamt gut 100 000 Besucher

100 000 Besucher in WM-Fandorf erwartetSaarlouis. Am 11. Juni öffnet in Saarlouis ein WM-Fandorf, die "Pieper-Arena". Auf dem Parkplatz Lisdorfer Straße/ Titzstraße werden alle Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft auf einer LED-Wand übertragen. Die Stadt erwartet dazu insgesamt gut 100 000 Besucher. Die Veranstaltung kostet rund 165 000 Euro, der Großteil wird über Sponsoren finanziert. Bis zum Finale am 11. Juli ist das Fandorf täglich bis Mitternacht geöffnet. nicBruder verletzt auf der Straße liegen gelassenTrier. Weil er seinen schwer verletzten Bruder auf einer Straße liegen ließ, soll sich ein 37-Jähriger in Trier vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen versuchten Totschlags durch Unterlassen erhoben, wie die Behörde mitteilte. Der 28-Jährige war im Februar während der Fahrt aus einem Wagen gesprungen. Er starb an seinen Verletzungen. dpaMobiliätszentrale berät Bus- und BahnkundenSt. Ingbert. Am Mittwoch ist die Mobilitätszentrale von Saarpfalz-Kreis und Saar-Pfalz-Bus in den Räumen des Stadtbusbüros am Marktplatz in St. Ingbert eröffnet worden. Dort erhalten Kunden Infos zu Fahrplänen, Tarifen und anderen Service-Angelegenheiten rund um Bus- und Bahn. red