1. Saarland

1. FCS wird von 78 Fanclubs unterstützt

1. FCS wird von 78 Fanclubs unterstützt

Marpingen. Der 1. FC Saarbrücken wurde am 18. April 1903 gegründet. Zurzeit hat der Verein 1850 Mitglieder. Es gibt 78 eingetragene Fanclubs des 1. FC Saarbrücken. Die Vereinsfarben sind Blau-Schwarz. Die Vereinsgeschichte: 1943 und 1952 wurden die Saarbrücker Kicker Deutscher Vize-Meister

Marpingen. Der 1. FC Saarbrücken wurde am 18. April 1903 gegründet. Zurzeit hat der Verein 1850 Mitglieder. Es gibt 78 eingetragene Fanclubs des 1. FC Saarbrücken. Die Vereinsfarben sind Blau-Schwarz. Die Vereinsgeschichte: 1943 und 1952 wurden die Saarbrücker Kicker Deutscher Vize-Meister. In der Bundesliga spielten sie von 1963/64, 1976 bis 1978, 1985 bis 86 und von 1992 bis 93. In der Saison 1999/2000 wurde der FCS Meister in der Regionalliga Süd/West. Den Saarlandpokal holte man in den Jahren 1997 bis 2000, 2002 und 2004. Zum FCS gehört auch die Frauenmannschaft. Zurzeit sorgt sie für viel Interesse durch die Teilnahme im DFB-Pokal-Endspiel. Dieses Spiel wurde leider mit 1:5 gegen den 1. FFC Frankfurt verloren. Jetzt konzentriert sich die Mannschaft wieder voll auf die Bundesliga. Die Herren sind auf dem Weg zurück in die Regionalliga. Sie werden im Schnitt bei jedem Heimspiel von 4000 Fans unterstützt. Fast zu jedem Auswärtsspiel werden Fanbusse von den Fanclubs Saar Eagles, Saar Croccodils und den Saarpiranhas eingesetzt. Die Jugendarbeit wird beim FCS sehr groß geschrieben. Zurzeit gibt es über 20 Jugendmannschaften. Die B1 Jugend spielt in diesem Jahr zum ersten Mal in der B-Jugend-Bundesliga. Zurzeit liegen sie auf dem neunten Platz und werden wahrscheinlich die Bundesliga halten. Die anderen Jugendmannschaften spielen auch guten Fußball, und die Trainer sind mit ihnen zufrieden. Fabian Marx, Florian Kirsch, Klasse 8d, Gesamtschule Marpingen