1. Saarland

1. FC Saarbrücken II verliert in Jülich

1. FC Saarbrücken II verliert in Jülich

Der 1. FC Saarbrücken II hat sein Spiel in der 2. Tischtennis-Bundesliga beim TTC Jülich am Sonntag mit 4:6 verloren. Trotz des Ausfalls von Leonardo Mutti hielt der FCS II in der Partie beim Tabellenzweiten gut mit. Tomas Polansky gewann seine beiden Einzel mit 3:0. Erst das letzte Spiel brachte die Entscheidung. Trainer Zhi Wang, der für Mutti spielte, verlor gegen Peter Sereda mit 1:3.

Am Sonntag erwartet der Tabellenvierte Saarbrücken II im letzten Saisonspiel um 14 Uhr Schlusslicht TTC Grenzau II.