Saarland Hurricanes mit versöhnlichem Saisonabschluss

Footballer beenden Saison auf Rang zwei : Hurricanes siegen zum Abschluss in Wiesbaden

Die Footballer der Saarland Hurricanes haben ihr letztes Saisonspiel in der 2. Bundesliga Süd bei den Wiesbaden Phantoms mit 56:7 (29:7) gewonnen. Damit beendet die Mannschaft von Trainer Joe Sturdivant die Spielzeit mit 21:7 Zählern.

Die mäßige Auswärtsbilanz von drei Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen (zuhause sieben Siege) reichte letztlich nicht für Platz eins und der Relegation zum Bundesliga-Aufstieg. Das Saisonziel verpassten die Hurricanes um zwei Punkte. Meister sind die Ravensburg Razorbacks.