Saarbrücker Zeichner signiert im Schloss

Saarbrücker Zeichner signiert im Schloss

Saarbrücker Zeichner signiert im Schloss Der Saarbrücker Comikünstler Erik, dessen jüngster Band „Und dann Ruhe in Paris“ gerade erschienen ist, signiert seine Arbeiten bei der Kinder- und Jugendbuchmesse: an diesem Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr im Großen Saal. Einen Blick ins Atelier von Erik gibt es im Internet unter www.

eriks-deae.de



Kubanische Filmreihe im Kino Achteinhalb

Ab Montag zeigt das Kino Achteinhalb in Zusammenarbeit mit der Hispanistik der Universität des Saarlandes neue, noch nicht in Saarbrücken gelaufene Filme aus Kuba. Am Montag läuft das dunkle Drama "Chamaco", am Dienstag "Vinci" über eine Episode im Leben Leonardo Da Vincis und am Mittwoch ein Kurzfilmprogramm. Alle Filme werden von den Regisseuren begleitet; sie werden vom gesellschaftlichen Klima in Kuba, der Situation der Filmemacher dort und ihren Arbeitsbedingungen berichten. Die Filme beginnen um 20 Uhr und laufen im Original mit deutschen Untertiteln.