Saar-Wirtschaft wächst stärker als der Bundes-Durchschnitt

Saar-Wirtschaft wächst stärker als der Bundes-Durchschnitt

Saarbrücken. Die saarländische Wirtschaft ist im vergangenen Jahr real um 4,1 Prozent gewachsen. Das teilte das Statistische Amt Saarland mit. Damit verlief nach Angaben der Statistiker im Saarland die Konjunktur "besser als in fast allen Bundesländern" (siehe Grafik). Als Konjunkturlokomotive erwiesen sich die Stahlindustrie, der Fahrzeugbau und der Maschinenbau

Saarbrücken. Die saarländische Wirtschaft ist im vergangenen Jahr real um 4,1 Prozent gewachsen. Das teilte das Statistische Amt Saarland mit. Damit verlief nach Angaben der Statistiker im Saarland die Konjunktur "besser als in fast allen Bundesländern" (siehe Grafik). Als Konjunkturlokomotive erwiesen sich die Stahlindustrie, der Fahrzeugbau und der Maschinenbau. Im verarbeitenden Gewerbe des Saarlandes stiegen im vergangenen Jahr die Aufträge um 15 Prozent und die Umsatzerlöse um 15,1 Prozent an. Die Exportquote der saarländischen Industrie liegt bei etwa 50 Prozent. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung