| 20:36 Uhr

Scheer Gruppe verstärkt sich
Scheer holt bewährte Manager an Bord

 Wolfgang ­Wahlster bringt sein Wissen künftig in die Scheer-Gruppe ein.
Wolfgang ­Wahlster bringt sein Wissen künftig in die Scheer-Gruppe ein. FOTO: Oliver Dietze
Saarbrücken. Der Software-Unternehmer August Wilhelm Scheer (75) holt sich renommierte Experten als Verstärkung in seine Unternehmen. Von Thomas Sponticcia
Thomas Sponticcia

So wird der ehemalige Chef des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), Wolfgang Wahlster, „seine in über 30 Jahren erwiesene Expertise im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) sowie sein internationales Netzwerk in die Unternehmensgruppe einbringen“, sagt August Wilhelm Scheer. Er sei wissenschaftlicher Vater von Industrie 4.0 und ein weltweit anerkannter Experte. Weiterhin stößt Wolfram Jost zur Scheer-Gruppe hinzu. Er habe als Technologie-Vorstand der Software AG umfassende internationale Erfahrungen gesammelt. Er soll „eine Schlüsselposition für die Weiterentwicklung aller Produkte der Unternehmensgruppe einnehmen“, erklärte Scheer.