Saarbrücken: Saar-IT-Forscherin kritisiert Umgang mit Patientendaten

Saarbrücken : Saar-IT-Forscherin kritisiert Umgang mit Patientendaten

Ninja Marnau, Forscherin am Saarbrücker IT-Sicherheitszentrum Cispa, fordert  hohe Bußgelder für die Verantwortlichen eines Datenlecks, bei dem medizinische Informationen tausender deutscher Patienten ungeschützt im Internet gelandet waren.

Ihren Worten nach war der Umgang mit den sensiblen Daten besonders nachlässig. Die Saarbrücker Informatiker arbeiten an Lösungen, die den Austausch medizinischer Daten in Zukunft sicherer machen sollen.