| 21:19 Uhr

Rippel beharrt auf Call-Center der Telekom

Rippel beharrt auf Call-Center der Telekom Saarbrücken. Der saarländische Wirtschaftsminister Joachim Rippel (CDU) beharrt angesichts der jüngsten Diskussion um die Telekom-Call-Center-Standorte darauf, dass das Call-Center in Saarbrücken bestehen bleibt. Es sei für seine Leistungsfähigkeit im Vergleich der verschiedenen Standorte bekannt


Saarbrücken. Der saarländische Wirtschaftsminister Joachim Rippel (CDU) beharrt angesichts der jüngsten Diskussion um die Telekom-Call-Center-Standorte darauf, dass das Call-Center in Saarbrücken bestehen bleibt. Es sei für seine Leistungsfähigkeit im Vergleich der verschiedenen Standorte bekannt. Betriebswirtschaftlich wäre eine Schließung zu Gunsten anderer, kleinerer Standorte nicht nachvollziehbar. Zuletzt hatte die Telekom angeboten, die Call-Center in Trier und Schwerin zu erhalten. red