| 20:54 Uhr

Leserbrief Rente Rentensicherheit SPD
Die Finanzierung ist möglich

SPD/Rentensicherheit

Olaf Scholz hat den Finger in die Wunde gelegt. Die Rentensicherheit ist ein Thema für aktuelle Rentner und für Menschen zwischen 40 und 60 Jahren, die im Beruf stehen. Der neoliberale Aufschrei war erwartbar, schützt aber nicht vor der Notwendigkeit, das Rentensystem langfristig zu erhalten, um gesellschaftliche Friktionen zu vermeiden. Das Totschlagargument mangelnder Finanzierbarkeit zieht dabei nicht. Ein Verzicht auf die Erhöhung des Wehretats auf zwei Prozent des BIP und/oder die gerechtere Besteuerung von Geldkapital-Vermögen löst das Problem, auch wenn die Lobbyisten Sturm laufen.


Peter Müller, Homburg