Rekord bei Landeskunst- Ausstellung

Rekord bei Landeskunst- Ausstellung

Saarbrücken. 22065 Besucher hat die am Sonntag zu Ende gegangene Landeskunstausstellung angelockt und damit einen Rekord aufgestellt - das teilt die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz mit. Die vorige Landeskunstausstellung 2004 habe 14000 Besucher angezogen. Zum ersten Mal war die Hochschule für Bildende Künste beteiligt

Saarbrücken. 22065 Besucher hat die am Sonntag zu Ende gegangene Landeskunstausstellung angelockt und damit einen Rekord aufgestellt - das teilt die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz mit. Die vorige Landeskunstausstellung 2004 habe 14000 Besucher angezogen. Zum ersten Mal war die Hochschule für Bildende Künste beteiligt.Die acht Ausstellungsorte waren das Saarlandmuseum, das Saarländische Künstlerhaus, die Stadtgalerie Saarbrücken, das Merziger Museum Schloss Fellenberg, die Städtische Galerie Neunkirchen, in Saarlouis das Museum Haus Ludwig sowie das Institut für aktuelle Kunst im Saarland und das St. Wendeler Mia-Münster-Haus. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung