Regisseurin Enders im Kino Achteinhalb

Regisseurin Enders im Kino Achteinhalb

Regisseurin Endersim Kino Achteinhalb Die Regisseurin Sylke Enders hat in diesem Jahr die Max-Ophüls-Gastprofessur an der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBK) inne. Das Kino Achteinhalb zeigt in der nächsten Woche drei Filme von Enders: „Kroko“ am Donnerstag, 12.

Juni, "Hab mich lieb!" am Freitag und "Mondkalb" am Samstag. Die Filme beginnen jeweils um 20 Uhr, am Donnerstag und am Freitag ist die Regisseurin im Achteinhalb und spricht über ihre Arbeit.

Staatstheater: Kerl singt für Jentsch

Sängerwechsel bei der Premiere: Torsten Kerl wird anstelle von Marco Jentsch die Rolle des Kaisers in der Premiere "Die Frau ohne Schatten" am Samstag (17 Uhr) im Staatstheater singen. Jentsch ist erkrankt, teilt das SST mit. Torsten Kerl singt an internationalen Opernhäusern, 2000 erhielt er einen "Grammy" im Bereich "Beste Internationale Opernaufnahme". Im vergangenen Jahr stand Torsten Kerl bei der Verdi-Wagner-Gala im Staatstheater auf der Bühne.