| 20:30 Uhr

Leserbrief Rechtsstaat
Regierung und Richter taugen nix

 Um Asylanten zu versorgen, die nie was in unser System eingezahlt haben, wird nicht so viel Theater gemacht wie um gerechtere Renten beziehungsweise Mütterrenten. Es ist eine Selbstverständlichkeit, unsere Gelder mit ihnen zu teilen, während unsere Rentner Flaschenpfand sammeln gehen.

Wir haben das einfach zu akzeptieren. Ansonsten ist man rechts. Genauso unverständlich ist es, wenn ein abgeschobener Gefährder auf richterlichen Beschluss nach Deutschland zurückgeführt werden muss, weil ihm in seinem Heimatland die Folter droht. Nein, lassen wir ihn zurückholen, damit er uns hier weiterhin gefährden kann! Was sind das für Leute, die solche Beschlüsse fassen? Ich kann nur noch den Kopf schütteln. Nicht nur die Regierung, auch die Richter taugen nichts mehr in unserem Land!


Lilli Vogelgesang, Mandelbachtal