Saarbrücken: Radeln oder den Drahtesel reparieren

Saarbrücken : Radeln oder den Drahtesel reparieren

(red) Alle, die mal einen Tag auf dem Rad ausklingen lassen möchten, lädt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) am Donnerstag, 26. Juli, zu einer Feierabendtour ein. Die Tour mit 25 bis 40 km Länge ist für Einsteiger, Familien und alle, die gemütlich Radfahren möchten, bestens geeignet – versichert der ADFC.

Treffpunkt ist um 18 Uhr am St. Johanner Markt.

Eine leichte bis mittelschwere Tour des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Saar führt am Samstag, 28. Juli, auf dem Leinpfad an der Saar entlang nach Saargmünd und weiter nach Herbitzheim, wo eine Einkehr geplant ist. Auf dem Rückweg kann man ab Saargmünd den Zug nehmen. Die Tour ist etwa 75 km lang. Treffpunkt ist um 10 Uhr am St. Johanner Markt.

Am Samstag, 28. Juli, ist die Selbsthilfewerkstatt des ADFC Saar von 12.30 bis 16 Uhr geöffnet. Sie steht allen offen, die ihr Fahrrad pflegen oder reparieren wollen. Die Benutzung ist für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder bezahlen 5 Euro. Eine  Betreuerin der ADFC-Werkstattgruppe steht den Werkstattnutzern beratend zur Seite. Die Werkstatt ist in der Kronenstraße in der Nähe des St. Johanner Marktes.

Eine leichte Radtour über etwa 50 km bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Saar am Sonntag, 29. Juli, an. Sie führt durch den Saarbrücker Urwald ins Köllertal und zum Uhrenmuseum in Köllerbach. Dort gibt es viel Interessantes über die Geschichte der Zeitmessung zu erfahren und Uhren aus verschiedenen Jahrhunderten zu sehen. Zurzeit läuft dort die Sonderausstellung „Clockwork“. Nach einem Café-Besuch erfolgt die Rückfahrt über den Köllertal-Radweg nach Saarbrücken. Treffpunkt ist um 11 Uhr am St. Johanner Markt.

Kräftig in die Pedale getreten wird bei der Feierabendtour des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) am Mittwoch, 1. August. Die Strecke und der Schwierigkeitsgrad werden von den TeilnehmerInnen gemeinsam festgelegt. Nach der Radtour ist eine gesellige Einkehr geplant. Treffpunkt ist um 18 Uhr am St. Johanner Markt.

www.adfc-saar.de/tour.php