Quattropole-Preis für Dokumentarfilm

Quattropole-Preis für Dokumentarfilm

Quattropole-Preis für Dokumentarfilm Der diesjährige Quattropole-Preis des Créajeune-Videowettbewerbs geht an den 26-minütigen Dokufilm „Coup2Vieux pour Coup2Pouce“. Regie führten Aurélia Pfend, Aurélie Swiri und Otman El Aissati vom Kollektiv Coup2Pouce.



"Tatort" erhält Grimme-Ehrung

Die ARD-Krimireihe "Tatort" erhält bei der 50. Verleihung des renommierten Grimme-Preises die besondere Ehrung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. Für den Spezialpreis ist Stefan Raab für seine Beteiligung im "Kanzlerduell 2013" nominiert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung