Prix Pantheon 2014 für Maren Kroymann

Prix Pantheon 2014 für Maren Kroymann

Staatstheater lockt Fußballmuffel Großes Haus statt Public Viewing: Das Saarländische Staatheater hat sich vier Lock-Angebote für die Zeit während der Fußball-WM ausgedacht: „Triplepass“ und „Fünferkette“ sind ermäßigte Karten für drei beziehungsweise fünf Vorstellungen an und zwischen den WM-Spielabenden. Beim „Heimvorteil“ gewährt das Theater allen brasilianischen Mitbürgern und deren Familienangehörigen eine Karte zum halben Preis.

Und wer für eine Vorstellung seine eigene "Elf mit Freunden" aufstellt, bekommt dafür einen Gruppenrabatt. Alle Aktionskarten ab sofort an der Vorverkaufskasse des SST unter Tel. (06 81) 3 09 24 86. Ausgenommen sind Premieren und Gastspiele.

Prix Pantheon 2014 für Maren Kroymann

Die Schauspielerin, Sängerin und Kabarettistin Maren Kroymann ist mit dem Prix Pantheon 2014 in der Kategorie "Reif und bekloppt" ausgezeichnet worden. Der mit 4000 Euro dotierte Preis wurde bei einer Gala am Donnerstag in Bonn vergeben. Kroymann sei eine große und wunderbare Künstlerin, sagte Elke Heidenreich in ihrer Laudatio. "Sie kann singen, tanzen, schauspielern, denken, schreiben - und auf der Bühne ist sie einfach eine Granate."