Privatbanken kritisieren Berater-Register

Privatbanken kritisieren Berater-Register

Privatbanken kritisieren Berater-RegisterBerlin. Die privaten Banken lehnen ein von der Regierung geplantes Verzeichnis von Bankberatern bei der Finanzaufsicht Bafin ab. Das Register, in das laut Bankenverband 300 000 Bankberater aufgenommen werden müssten, sei "datenschutzrechtlich zweifelhaft und aufgeblähte Bürokratie"

Privatbanken kritisieren Berater-RegisterBerlin. Die privaten Banken lehnen ein von der Regierung geplantes Verzeichnis von Bankberatern bei der Finanzaufsicht Bafin ab. Das Register, in das laut Bankenverband 300 000 Bankberater aufgenommen werden müssten, sei "datenschutzrechtlich zweifelhaft und aufgeblähte Bürokratie". Auch eine Pflicht, sämtliche Beschwerden von Anlegern an die Bafin zu melden, lehnen die Banken ab. Beide Vorschriften sind im neuen Anlegerschutzgesetz vorgesehen. afpSchaeffler-Conti-Fusion angeblich gefährdetHerzogenaurach. Die Fusion der Autozulieferer Schaeffler und Conti ist wegen Steuerproblemen angeblich weiter aufgeschoben worden. Das "Handelsblatt" berichtete mit Verweis auf Informationen aus dem Umfeld von Schaeffler, dass Steuerforderungen gegen Georg Schaeffler in Milliardenhöhe in den USA die Fusion auf Jahre hinaus verzögern könnten. Zuletzt war Ende 2011 als frühester Termin für einen Zusammenschluss genannt worden. dpa Commerzbank will 100 000 Kunden mehrFrankfurt. Die staatlich gestützte Commerzbank will bis Jahresende die Zahl ihrer Kunden kräftig steigern. "Wir wollen im Privatkundengeschäft im vierten Quartal insgesamt netto 100 000 Kunden hinzugewinnen", sagte Vorstandsmitglied Achim Kassow der "Welt am Sonntag". dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung