Ohlala: Was jetzt wichtig ist beim Online-Flirt / Der Impfstatus spielt ab sofort eine große Rolle

Ohlala : Was jetzt wichtig ist beim Online-Flirt / Der Impfstatus spielt ab sofort eine große Rolle

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist klar - immer mehr Deutsche flirten online. Tatsächlich war der Wunsch nach schnellen Online-Kontakten noch nie so groß. Social Distancing, Lockdown und nicht zuletzt die Home-Office-Pflicht haben dafür gesorgt, dass bei vielen die Liebesflaute drohte.

Die gute Nachricht ist, dass es Dating-Portale wie Ohlala.com es immer leichter machen, das perfekte Match zu finden. Doch nun entscheidet oftmals ein kleines Detail darüber, ob es auch wirklich zum Treffen im echten Leben kommt. So hat eine aktuelle Studie des Dating-Portals ergeben, dass der Impfstatus bei rund 60% der Mitglieder*Innen neuerdings eine wichtige Rolle spielt. Wer also wirklich vom Online-Flirt zur Live-Version seines Matchs wechseln will, sollte die neue Flirt-Etikette berücksichtigen.

Online-Dating verändert sich während der Pandemie

Viele Menschen haben in Zeiten von Abstandsregeln zahlreiche Verbindungen verloren. Das soll jetzt aufgeholt werden. Nach Streaming-On-Demand bei Netflix und Co. kommt daher nun Dating-On-Demand. Auf Ohlala.com ist das bereits Realität: Datum, Zeit und Ort angeben und schon nach durchschnittlich 8 Minuten laufen die ersten Anfragen ein. So simpel, so effizient. Wer dann im Chat erst einmal behutsam das Eis brechen will, sollte jedoch schnell auf den Punkt kommen. Demnach erwarten 56% der Mitglieder*Innen der Ohlala-Plattform, dass der Impfstatus direkt im ersten Chat geklärt wird. Schließlich geht es hier vor allem um Treffen abseits der Online-Welt und das soll so sicher wie möglich ablaufen.

Wer geimpft ist, hat mehr Chancen beim Dating

Bemerkenswert ist, dass fast 90% der Befragten angeben, dass sie bereits geimpft sind. Wenn es um den ersten Kontakt geht, steht der Impfstatus aber trotzdem im Fokus. Das kann darauf hinweisen, dass es hier um eine generelle Einstellung zum Thema Impfung geht. Oder aber die Faustregel gilt: Sicher ist sicher. In jedem Fall punktet heutzutage derjenige, der seinen Impfpass auf dem neuesten Stand hat.

Auf Ohlala.com (https://www.ohlala.com/) können Nutzer*innen ganz einfach und offen kommunizieren, worauf sie bei einem Date Lust haben. Sollen es nur ein paar Drinks sein oder steht schon vorher fest, dass Lust auf mehr besteht? Ist Letzteres der Fall können Mitglieder*Innen der Plattform nicht nur Tag und Uhrzeit, sondern statt "Drinks" und "Dinner" einfach "Ohlala" angeben, was charmant andeutet, dass sich hier jemand ein offenes Ende des Dates wünscht. Frei nach dem Motto: Alles kann, nichts muss. So wissen beide Seiten von Vornherein, worauf sie sich einlassen. Die Chancen stehen in jedem Fall hoch, dass man hier findet, was man sucht. Weitere Informationen gibt es unter https://www.ohlala.com/

Pressekontakt:

Pressekontakt: Hasenclever Strategy, Walter Hasenclever, Tel: +49 421 42 76 37 39, E-Mail: wh@hcsy.de

Original-Content von: Ohlala, übermittelt durch news aktuell